Gebetsanliegen: Tschad
Vergiss nicht das Werk des Herrn in TSCHAD, einem afrikanischen Binnenstaat. Es ist eines der ärmsten Länder der Welt. Danke Gott, dass es dort religiöse Freiheit gibt, so dass Missionare willkommen sind. Viele Flüchtlingen aus Darfur und auch von der Republik Zentralafrika sind nach Tschad gekommen. Bete, dass sie das klare Evangelium hören.

Neuster Artikel:

„Wenn aber deine Hand oder dein Fuß dir Anstoß gibt, so hau ihn ab und wirf ihn von dir. Es ist besser für dich, verkrüppelt oder lahm in das Leben einzugehen, als mit zwei Händen oder mit zwei Füßen in das ewige Feuer geworfen zu werden“ (Mt 18,8) – eine kurze Andacht.

» weiterlesen...

Vergeblich?     04. Nov
Wenn wir die Berichte über den Anfang der Christenheit in de...

Bescheiden bleiben     02. Nov
Einem Christen steht es gut, wenn er bescheiden ist. Im Allg...

Kategorie Dienst:

Eine Umfrage unter Christen zeigt, wo sich Menschen bekehren. Das gibt nützliche Aufschlüsse auch über den Weg, den wir in der Verkündigung des Evangeliums wählen können. Natürlich muss man einen Auftrag von dem Herrn Jesus dafür haben. Der kann von solchen Erkenntnissen unabhängig sein. Aber wir sollen unseren Verstand nicht ausschalten. Und tätig werden, das musst du schon selbst!

» weiterlesen...

Kategorie Ehe & Familie:

Jugendliche wachsen heute in einer Zeit auf, in der die biblischen Maßstäbe auf den Kopf gestellt werden. Da ist es gut, wenn ihnen noch einmal gezeigt wird, was für einen segensreichen Lebensweg Gott für sie hat.

» weiterlesen...

Kategorie Gute Botschaft:

Inzwischen ist es bereits zwei Wochen her, dass das Kölner Stadt-Archiv plötzlich und wie aus heiterem Himmel in sich zusammenstürzte. Nach und nach kommen Probleme heraus, die es an und mit diesem Haus gab. So können auch Lebenshäuser von jetzt auf gleich zusammenstürzen …

» weiterlesen...

Kategorie Jesus Christus / Gott:

Die Person des Herrn Jesus umfasst unzählbare Herrlichkeiten, die wir als Menschen nur teilweise anschauen und bewundern können. Im Neuen Testament gibt es hierzu drei besondere Abschnitte: Johannes 1; Kolosser 1 und Hebräer 1. Natürlich finden wir auch in vielen anderen Abschnitten des Neuen Testamentes, besonders in den Evangelien, die Person unseres Retters dargestellt. Wir finden in den drei genannten Kapiteln allerdings äußerst viele seiner Titel. Einer davon ist, dass Er „der Abdruck seines Wesens" ist (Heb 1,3).

» weiterlesen...

Kategorie Menschliches Zusammenleben:

„Und eine Frau, die zwölf Jahre Blutfluss hatte und von vielen Ärzten vieles erlitten hatte und ihre ganze Habe verwandt und keinen Nutzen davon gehabt hatte – es war vielmehr schlimmer geworden“ (Mk 5, 25.26).

» weiterlesen...