Gebetsanliegen: Jordanien
Bete bitte für das Werk des Herrn in JORDANIEN, dem Land östlich des Jordan, wo früher Ammon, Moab und Edom beheimatet waren. Bete für die Bedürfnisse unter den Tausenden syrischen Flüchtlingen dort. Danke Gott für das Maß an Freiheit, das Christen in diesem muslimischen Land genießen können. Bete bitte für das uns bekannte Zusammenkommen in Amman, der Hauptstadt.

Neuster Artikel:

„Dann trat Petrus zu ihm und sprach: Herr, wie oft soll ich meinem Bruder, der gegen mich sündigt, vergeben? Bis siebenmal? Jesus spricht zu ihm: Nicht bis siebenmal, sage ich dir, sondern bis siebzig mal sieben“ (Mt 18,21) – eine kurze Andacht.

» weiterlesen...

Gott zufriedenstellen     24. Nov
Es ist schon eine sehr alte Frage, wie wir Menschen Gott zuf...

Niemand fragt nach meiner Seele     14. Nov
In Psalm 142 gibt es einen bewegenden Hinweise auf den Herrn...

Kategorie Dienst:

Wer die Bibel sorgfältig liest, bekommt den Eindruck, dass die Diener Gottes darin von einem ganz andern Gesichtspunkt aus betrachtet werden als wie es heute geschieht.

» weiterlesen...

Kategorie Ehe & Familie:

Männer und Frauen sind sehr unterschiedlich. Sie ticken verschieden, sie reden oft verschieden, sie empfinden verschieden. Für uns Männer ist das eine Herausforderung. Eine wichtige!

» weiterlesen...

Kategorie Gute Botschaft:

„An dem Tag, da ich mich fürchte, vertraue ich auf dich … Dann werden meine Feinde umkehren an dem Tag, da ich rufe; dieses weiß ich, dass Gott für mich ist“ (Psalm 56, Verse 3.9). (aus: Folge mir nach - Heft 9/2010)

» weiterlesen...

Kategorie Jesus Christus / Gott:

„Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.“ (Psalm 23,1)

» weiterlesen...

Kategorie Menschliches Zusammenleben:

So lange zum Beispiel ein Doping-Verdacht auf anderen Personen ruht, kann man leicht mit dem Finger auf diese zeigen. Aber wehe, wenn es um die eigenen Reihen geht. Dann schlägt man um sich und beginnt zu drohen. Das muss man wohl tun, wenn man lange Zeit auf den Splitter im Auge des anderen gezeigt hat, bis der Balken im eigenen Auge sichtbar wurde ...

» weiterlesen...