Gebetsanliegen: Australien
Bete bitte für das Werk des Herrn in AUSTRALIEN. Viele der Brüder in den wenigen Zusammenkommen, mit denen wir praktische Gemeinschaft pflegen, sind Immigranten. Bete für die Brüder, die sie als Hirten und Prediger des Wortes besuchen. Denke bitte auch an die Evangelisationen speziell für die Aborigines.

Neuster Artikel:

Der Brief an Ephesus ist der Auftakt zu sieben Briefen, die der Herr selbst diktiert und durch Johannes hat aufschreiben lassen. Sie zeigen etwas von dem Leben der Versammlung (Gemeinde) Gottes auf der Erde. Leider zeigen sie neben manchem Guten vor allem Verfall und Niedergang und halten uns einen Spiegel vor.

» anzeigen...

Kategorie Werk des Herrn:

Wir sind dankbar, auch in Corona-Zeiten noch Missionare zu haben, die in ihren Missionsgebieten geblieben sind und das Werk treu an dem Platz fortführen, wohin der Herr sie gestellt hat. So auch in Kamerun, wo Missionarinnen weiter ihren Dienst erfüllen. Lasst uns mehr für sie und das Werk dort beten und diese Dienerinnen auch zum Vorbild für uns nehmen.

» anzeigen...

Kategorie Versammlung / Gemeinde:

Wir sind – oder waren? – gewohnt zu singen: zu Hause, in den Zusammenkünften, in den Jugendstunden, auf den Konferenzen. Angesichts des Corona-Singverbots in „Gottesdiensten“, wie unsere Regierungen es nennen, stellt sich die Frage nach dem Wert des Singens: für den Herrn aber auch für uns.

» anzeigen...

Kategorie Schöpfung:

Wie können sich gläubige Schüler in Klassenarbeiten (Klausuren) und im Unterricht richtig verhalten? Auch dafür ist der Herr Jesus das beste Vorbild.

» anzeigen...

Kategorie Prophetie:

Es klingt schon fast apokalyptisch. Es wird nicht mehr jeder ins Restaurant gehen dürfen, wenn die Pläne des Europa-Abgeordneten und CDU-Mitglieds Axel Voss umgesetzt werden.

» anzeigen...

Kategorie Persönlicher Glaube:

Es ist gut, wenn man einsieht, dass man gesündigt hat. Aber wenn man dann ein "aber" hinzufügt, ist das Bekenntnis und Buße doch anzuzweifeln ...

» anzeigen...