Gebetsanliegen: Sibirien
Vergiss nicht das Werk des Herrn in SIBIRIEN, einem großen Teil Russlands von den Ural-Gebirgen bis zum Pazifischen Ozean. Bete für Christen, die hier die gute Botschaft an chinesische Arbeiter in der Nähe der Grenze Chinas weitergeben. Und bete für die vielen in diesem großen, unterentwickelten Gebiet zerstreuten Menschen, damit sie Jesus als Retter annehmen.

Neuster Artikel:

Was in Köln unter Kardinal Rainer Maria Woelki und seinen Vorgängern passiert ist, kann man nur als "furchtbar" bezeichnen. Kindesmissbrauch wurde geduldet oder womöglich noch gefördert, allemal vertuscht usw. Aber für keinen Christen besteht der Freiraum, hochmütig zu meinen: Damit habe ich ja nichts zu tun. Wer zu stehen sich dünkt, sehe zu, dass er nicht falle. Und leider kennen wir in unseren eigenen Türen vermutlich genug eigene Fälle, dass man nur beschämft die Augen senken kann. Aber: Sind wir noch konsequent?

» anzeigen...

Kategorie Persönlicher Glaube:

ERINNERUNG: Wir freuen uns, zum diesjährigen Bibelstudientag Darmstadt einladen zu können! Das Thema ist dieses Jahr: Als Christen zur Ehre Gottes leben. Diejenigen, die kommen wollen, bitten wir, sich (möglichst bald) anzumelden.

» anzeigen...

Kategorie Prophetie:

Was führt eigentlich zu Diktaturen? Natürlich viele verschiedene Wege. Aber die Zeit 1929/31 gibt gewisse Hinweise, die man überdenken sollte. Es ist interessant, dass gerade jetzt Bücher zu diesem Thema publiziert werden. Und eigentlich sollte man aus der Vergangenheit lernen. Aber schon das Volk Israel im Alten Testament hat das nicht getan ...

» anzeigen...

Kategorie Menschliches Zusammenleben:

Vor zwei Tagen hatten wir einen Artikel über das Thema, dass wir die Schuld für unser Handeln oft bei anderen suchen, statt bei uns anzufangen.

» anzeigen...

Kategorie Jesus Christus / Gott:

Der Herr Jesus ist unser großes Vorbild. Es gibt Bereiche seines Lebens, wo wir Ihn nur bewundern können. In anderen Bereichen wollen und sollten wir Ihm nachfolgen.

» anzeigen...

Kategorie Werk des Herrn:

Wir freuen uns, wenn wir christliche Plakate sehen. Bitte betet für diese wichtige Arbeit. Dabei vergessen wir nicht, dass das Drucken und Aufhängen(-lassen) nicht nur Zeit und Energie kostet …

» anzeigen...